Aktuelle Bauleitplanverfahren

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Dokumente zu aktuellen Bauleitplanverfahren in der Gemeinde Ascheberg, wie beispielsweise Unterlagen für die Offenlegung im Verfahren.

 

Aufstellung des Bebauungsplanes A 68 „Feuerwehrgerätehaus Ascheberg“

hier: öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Anlass für die Aufstellung des Bebauungsplanes A 68 „Feuerwehrgerätehaus Ascheberg“ ist, einen Teil der westlich der Lüdinghauser Straße und nördlich der Raiffeisenstraße gelegenen landwirtschaftlichen Flächen in Verbindung mit der Errichtung des neuen Feuerwehrgerätehauses an der Raiffeisenstraße als Gewerbe- und Mischgebiet zu entwickeln.

 


72. Änderung des Flächennutzungsplanes

hier: öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Anlass für die Aufstellung dieser 72. Änderung des Flächennutzungsplanes ist, die Standortverlagerung des Feuerwehrgerätehauses Ascheberg und eine gewerbliche Entwicklung bauleitplanerisch zu sichern. Zu diesem Zweck soll die im rechtsgültigen Flächennutzungsplan als „Fläche für die Landwirtschaft“ festgesetzte Fläche umgewandelt werden in „Gewerbliche Baufläche“, „Gemischte Baufläche“ und „Fläche für den Gemeinbedarf“ mit der Zweckbestimmung „Feuerwehr“.