03.06.2015

2. Bürgerinformationsveranstaltung zum Gasbohrvorhaben der HammGas GmbH & Co. am 16. Juni

Die HammGas GmbH & Co. KG hat den Betriebsplan für die erste Aufsuchungsbohrung in Herbern-Nordick bei der Bergbehörde der Bezirksregierung Arnsberg eingereicht. Die Bohrung soll im Herbst dieses Jahres beginnen.

Zu einer zweiten Bürgerinformationsveranstaltung lade ich Sie

ein am

Dienstag, 16. Juni 2015, 19.00 Uhr,
in die Aula der Theodor-Fontane-Schule in
Ascheberg-Herbern, Altenhammstraße 29.

Vorgesehen ist folgender Ablauf:

1.   Vorstellung des Betriebsplans durch den Geschäftsführer der HammGas GmbH & Co. KG, Herrn Ralf Presse.

2.   Freier Rundgang an Informationsinseln: Vertreter der HammGas und des beauftragten Bohrunternehmens Daldrup informieren an Themenständen über Tektomechanik, Sicherheitsmaßnahmen, Umweltauswirkungen, die Historie der Bohrungen in der Region sowie über weitere Schritte im Projekt. Es besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

3.   Zusammenfassung und Beantwortung von Fragen aus dem Plenum.