18.10.2013

Konzessionsverträge für Strom und Gas vergeben

Der neue Vertragspartner steht fest.

Der Rat der Gemeinde Ascheberg hat am 10.10.2013 der Vergabe der neuen Konzessionsverträge für Strom und Gas an die Gelsenwasser Energienetze GmbH zugestimmt.

Vor gut einem Jahr wurde mit der Bekanntmachung im Bundesanzeiger das Vergabeverfahren für die Konzessionen eingeleitet. Auf der Grundlage der Ziele des Energiewirtschaftsgesetzes und unter Berücksichtigung kommunaler Allgemeinwohlinteressen sind die Angebote der unterschiedlichen Bieter bewertet worden.

Nach der Auswertung aller vorliegenden Angebote hat sich das Angebot der Gelsenwasser Energienetze GmbH bei der Bewertung durch externe Gutachter durchgesetzt. Die maßgeblichen Gründe für die Entscheidung zugunsten der Gelsenwasser Energienetze GmbH sind neben der Gewährleistung der Sicherheit des Netzbetriebs und der Güte der präsentierten Betriebsorganisation insbesondere auch der Grad der Bereitschaft zur Einbindung der Gemeinde Ascheberg im Rahmen des rechtlich Zulässigen in die zukünftige Entwicklung und den Ausbau der lokalen Energieinfrastruktur.

Durch die Auswahl der Gelsenwasser Energienetze GmbH sieht sich die Gemeinde Ascheberg für die Zukunft gut aufgestellt.