05.08.2020

Maskenpflicht am Recyclinghof

Grafik: MAGS

Anlieferung jeden Samstag von 10 - 12 Uhr möglich

Auf den Recyclinghöfen in Ascheberg und Herbern gilt weiterhin Maskenpflicht. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist unerlässlich. Die Annahme wird ansonsten verweigert. Zudem gelten die Corona- Abstandsregelungen. Daher kann es zu Wartezeiten kommen. Unter Aufsicht der ehrenamtlichen Helfer müssen die Mulden selbstständig befüllt werden. Die Abfälle sollten bereits vorsortiert angeliefert werden, um den Aufenthalt so kurz wie möglich zu halten. Um Kontakte zu vermeiden, erfolgt keine Hilfe beim Befüllen der Mulden durch ehrenamtliche Helfer. Die Recyclinghöfe sind jeden Samstag von 10 - 12 Uhr geöffnet.