12.10.2020

Richtfest der Mirjam-Kita am Hoveloh

Drohnenfoto: BIB

 

Der Rohbau ist fertig! An der neuen Mirjam-Kita am Hoveloh 5 trafen sich am Montag, 12.10.2020 die beteiligten Akteure zu einem kleinen Richtfest. Bürgermeister Dr. Bert Risthaus begrüßte die Gäste und erklärte, dass  auch die nächste Kita (Nummer 11) bereits an der Herberner Straße in Planung sei. Für den nächsten Neubau neben der Kita Grashüpfer warte die Gemeinde derzeit auf die Baugenehmigung.

Frederick Baackmann, Geschäftsführer des Bauträgers BIB, erläuterte das Gebäude der Kita am Hoveloh und erklärte, dass dort bis zu 70 Kinder in vier Gruppen Platz finden werden. Der Bau solle sich langfristig gut in die Umgebung einfügen und im Juni 2021 fertiggestellt werden.

Auch Pfarrerin Angelika Ludwig berichtete, sie freue sich täglich darüber, dass das Gebäude wachse. Insbesondere der große Außenbereich werde bei den Kindern für Begeisterung sorgen. Er wird eine 1.300 m² große Fläche umfassen.

Das Grundstück der Kita ist 2.290 m² groß, die Nutzfläche beträgt 744 m².