05.01.2017

Start des VHS-Frühjahrs-Semesters 2017

Das erste VHS-Semester des Jahres 2017 startet Ende Januar. Am Wochenende wird das Programmheft in die Briefkästen verteilt.

In Ascheberg, Herbern und Davensberg sorgen in der ersten Jahreshälfte 99 Kurse und Veranstaltungen für ein vielfältiges Weiterbildungsangebot in den verschiedensten Fachbereichen.
Interessierte finden darunter mannigfaltige Möglichkeiten, sich im Bereich Kunst kreativ zu betätigen oder in verschiedenen Sport- und Entspannungskursen etwas für Körper und Geist zu tun. Erstmals im Programm steht ein Streetdance-Kursus für junge Tänzer sowie ein Selbstverteidigungskursus für Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren. Neu im Sprachenangebot ist ein Spanisch-Schnupperkursus, der Sprachliebhaber innerhalb kurzer Zeit auf den Urlaub vorbereitet. Bei den EDV-Kursen erweitern gezielte Kurse zum Umgang mit dem Tablet das Programm. Darüber hinaus erwarten die Teilnehmer wieder viele informative Tagesseminare, wie ein Golf-Schnupperkurs, ein Vortrag zum gesunden Schlaf sowie eine Reihe Heilkräuterwanderungen rund um das Schloss Westerwinkel. Thematische Kochabende, beispielsweise die „Schnitzeljagd“, bei der es um die Zubereitung rund um das Schnitzel geht, runden das Programm ab.
 
Die Hefte mit dem neuen VHS-Programm liegen zu Beginn der kommenden Woche in der VHS-Geschäftsstelle Ascheberg, im Bürgerbüro Herbern und Ascheberg sowie in den Volksbanken und Sparkassen in Ascheberg, Herbern und Davensberg aus. Kursanmeldungen können ab Samstag, den 07.01.2017 auch online unter › www.vhs-luedinghausen.de getätigt werden.