12.04.2019

Stellenausschreibung: Bautechniker/in Hochbau (m/w/d)

Die Gemeinde Ascheberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


› Staatlich geprüfte/n Bautechniker/in, Fachrichtung Hochbau (m/w/d).

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Betreuung der gemeindlichen Hochbauten einschließlich der haus- und betriebstechnischen Anlagen und Einrichtungen
  • Eigenverantwortliche Planung, Ausschreibung und Leitung von einfachen Hochbaumaßnahmen
  • Ansprechpartner von beauftragten Ingenieurbüros und Bauunternehmen
  • Bauüberwachung, Rechnungsprüfung und Kostenkontrolle

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Bautechnikerausbildung, Fachrichtung Hochbau
  • Kenntnisse des Bauvertrags-, Vergabe- und Haushaltsrechts und der anzuwendenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Selbständiges, eigenverantwortliches und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • IT-Kenntnisse (MS Office, Auto-CAD, etc.)
  • Führerschein der Klasse B 

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung bis zur Entgeltgruppe 9 b (TVöD) entsprechend der persönlichen Qualifikation
  • Ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet auf einer unbefristet zu besetzenden Vollzeitstelle bei einem leistungsstarken Arbeitgeber
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und teamorientierter Arbeitsweise
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, lückenlose Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise) bis zum 12.05.2019 an die Gemeinde Ascheberg, Fachgruppe Allgemeine Verwaltung - Personal, Dieningstraße 7, 59387 Ascheberg. 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen werden besonders erbeten.

Für Fragen zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an den Leiter der Fachgruppe Hochbau, Herrn Paul Ringelkamp, Tel.: 02593-6096510, Mail: › ringelkamp@ascheberg.de.

Für Informationen zur Bewerbung, zum Tarifrecht und Ablauf des Bewerbungsverfahrens, steht Ihnen Frau Kathrin Kaupa, Tel.: 02593-6091013, Mail: › kaupa@ascheberg.de gerne zur Verfügung. 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.