Bieterverfahren Lebensmittelvollsortimenter im Ascheberger Ortskern

Die Gemeinde Ascheberg beabsichtigt, ein ihr gehörendes Grundstück in Ortskernlage an einen Investor zu veräußern. Das zu verkaufende Grundstück liegt an der Lüdinghauser Straße im zentralen Versorgungsbereich von Ascheberg. Ziel des Bieterverfahrens ist es, das für öffentliche Zwecke nicht mehr benötigte Veräußerungsgrundstück bestmöglich, d.h. zu einem möglichst hohen Kaufpreis, und zum Zwecke einer Neubebauung und Nutzung, die zur Attraktivierung des Ortskernes von Ascheberg beiträgt, an einen Investor zu veräußern. Das Grundstück soll mit einem Lebensmittelvollsortimenter bebaut werden. Interessierte Bieter müssen die erforderlichen Unterlagen bis Donnerstag, den 10.06.2019, 15.00 Uhr bei der

 

Gemeinde Ascheberg

Fachbereich Bauen und Wohnen

Dieningstraße 7

59837 Ascheberg

 

einreichen.

 

Auslobungsunterlagen:

Klarstellung:

Die erforderlichen Unterlagen (s. 6 des Auslobungstextes) sind auf A4 gefaltet abzugeben und müssen nicht – wie im Ursprungstext missverständlich formuliert – im A4-Format abgegeben werden.

Sonstiges: