Sie sind hier:Startseite|Rathausbesuch nur mit Termin

13. Mai 2022

Rathausbesuch nur mit Termin

Anliegen möglichst online, per E-Mail oder telefonisch regeln

Das Rathaus Ascheberg, das Bürgeramt Herbern und die Nebenstellen der Verwaltung (außer Ascheberg Marketing) können derzeit nur mit Termin besucht werden. Termine können über ein Online-Formular, per E-Mail an Nachricht senden sowie direkt mit den jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern vereinbart werden. Die Telefonnummern sind online im Serviceportal der Gemeinde zu finden. „Mit planbaren Terminen möchten wir Begegnungen und Wartezeiten minimieren“, erklärt Bastian Meyer, Fachbereichsleiter Ordnung, Soziales, Bildung und Recht. „So möchten wir Besucherinnen und Besucher sowie unsere Beschäftigten bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen.“ Wenn möglich, sollten Anliegen online, telefonisch oder per E-Mail erledigt werden.

Beim Besuch im Rathaus Ascheberg, im Bürgeramt Herbern sowie bei Ascheberg Marketing und in allen weiteren Nebenstellen der Gemeindeverwaltung gilt Maskenpflicht. Das Tragen einer FFP2-Maske wird dringend empfohlen. Nur der Besuch des Briefwahlbüros ist auch ohne Maske möglich.

Der Zugang zum Rathaus ist für Besucherinnen und Besucher derzeit nur über den Haupteingang möglich.

Nachricht senden sowie direkt mit den jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern vereinbart werden. Die Telefonnummern sind online im" data-link="https://www.ascheberg.de/rathausbesuch-nur-mit-termin/">

Diese Nachricht teilen:

Zurück