Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Geschichte des Figurentheaters Hille Puppille beginnt als Sommerwiesen-Idyll. Harmonie pur. Nur die Kröte Käthe hat es schwer. Ihr Laich entwickelt sich nicht wie gewohnt. Der verschmutzte Teich schadet dem Laich und allen anderen Tieren und Pflanzen auch. Die Tiere entdecken ganz viel Müll in dem Gewässer, insbesondere Plastik.
Gemeinsam säubern sie den Teich und ein kräftiger Regenschauer kommt zum Glück gerade richtig, um die Wasserqualität noch einmal zu verbessern.
Die Tiere erkennen, dass die Menschen das Problem sind. Nicht alle natürlich. Denn einige haben bereits verstanden, dass sie auf die Natur viel mehr Rücksicht nehmen müssen.
Ungeachtet der schwierigen Situation schauen sie optimistisch in die Zukunft. Im Schlusslied erfolgt schließlich ihr Resümee: Weniger ist mehr, weniger ist gut.

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.
Eintrittskarte € 5,- / Mitglieder und Familienkarteninhaber € 4,-

 

www.kukaduh.de

Diese Nachricht teilen:

Nach oben