Hallenbad

Hallenbad vom 01.10. bis 16.10.2022 geschlossen

Das Hallenbad Herbern ist in der Zeit vom 01.10. bis 16.10.2022 aufgrund der diesjährigen Revision geschlossen.

Hallenbad Herbern

Hallenbad Herbern

Altenhammstraße 31
59387 Ascheberg

Tel.: (0 25 93) 609 5040

1 Becken;
kein behinderten-freundliches Becken

Neuer Badeplan

Offene Ganztagsschule (OGS) hat eigene Badezeit

Seit dem 27.08.2021 gilt ein neuer Badeplan für das Hallenbad in Herben. Die Offene Ganztagsschule (OGS) hat seitdem freitags eine eigene Badezeit in der Zeit von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Anschließend folgt weiterhin die öffentliche Badezeit von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Badeplan

Badeplan ab 27.08.2021_neu

Badeplan gültig ab 27. August 2021

Öffentliche Bade-/Öffnungszeiten:

Letzter Einlass 45 Min. vor Schließung des Bades. Verlassen des Beckens 20 Min. vor Schließung des Bades.

WochentagUhrzeitHinweis
Montag14.00 – 16.00 UhrSchwimmkurs
16.00 – 19.00 UhrÖffentliche Badezeit
Dienstag06.00 – 08.00 UhrÖffentliche Badezeit
15.00 – 18.30 UhrÖffentliche Badezeit
18.30 – 19.30 UhrDLRG*
19.30 – 21.00 UhrÖffentliche Badezeit
Mittwoch15.00 – 17.00 UhrSchwimmkurs
17.00 – 21.00 UhrDLRG*
Donnerstag06.00 – 08.00 UhrÖffentliche Badezeit
15.30 – 21.00 UhrÖffentliche Badezeit
Freitag13.00 – 15.00 UhrOGS
15:00 – 19:00 UhrÖffentliche Badezeit
Samstag12.00 – 17.00 UhrÖffentliche Badezeit
Sonntag08.00 – 12.00 UhrÖffentliche Badezeit

*) in den Ferien öffentliche Badezeit anstelle DLRG

  • Wassertiefe im Nichtschwimmerteil: 90 cm – 125 cm
  • Ein Becken, in den Maßen 8 x 25 Meter mit 3 Bahnen.
  • Keine Barrierefreiheit gewährleistet.

Für die Benutzung des Hallenbades werden die folgenden Gebühren erhoben:

Normaltarif
  • Normaltarif = 2,80 €
  • Zehnerkarte = 25,00 €
  • Erwachsene ab 17 Jahren
Vergünstigter Tarif
  • Vergünstigter Tarif = 1,40 €
  • Zehnerkarte = 12,00 €
  • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren
  • Schüler und Studenten über 16 Jahre mit amtlichem Ausweis
  • Schwerbehinderte Menschen nach Teil 2 SGB IX mit einem Grad der Behinderung von mindestens 80 v.H.
  • Empfänger von Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II
  • Empfänger von Sozialhilfe nach dem Dritten und Vierten Kapitel SGB XII
  • Inhaber der Ehrenamtskarte
Familienkarte
  • Familienkarte = 5,50 €
Schulen und Kindergärten
  • Die Schulen und Kindergärten in der Gemeinde Ascheberg haben innerhalb der ihnen zugewiesenen Zeiten freien Eintritt.
Vereine
  • Mitglieder der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Ortsgruppe Ascheberg-Herbern und die Mitglieder der Schwimmabteilungen haben innerhalb der ihnen zugewiesenen Zeiten freien Eintritt.
Jugendleiter
  • Inhaber der Jugendleiterkarte haben freien Eintritt