Wohnraumvermittlung für Flüchtlinge aus der Ukraine

In der aktuellen Lage möchten viele Bürgerinnen und Bürger den Flüchtlingen aus der Ukraine helfen. Die Gemeinde Ascheberg vermittelt daher Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine im Gemeindegebiet.

Sie möchten Wohnraum anbieten?

Nutzen Sie das unten stehende Online-Formular oder wenden Sie sich an die Ansprechpartner.

Die Verwaltung prüft die Angebote und die Nachfrage und vermittelt dann nach Möglichkeit die passenden Wohnungen bzw. Unterkünfte.

Wohnungsangebote können auch mit allen notwendigen Angaben per E-Mail geschickt werden an ukraine@ascheberg.de.

Wohnraum melden

Spendenmöglichkeit

Besonders hilfreich sind Geldspenden, um koordiniert Hilfe leisten zu können. Dazu hat die Kommunale Familie im Kreis Coesfeld eine Spendenplattform zur Ukrainehilfe eingerichtet.

Geld spenden

Weitere Informationen

Ukrainehilfe des Kreises Coesfeld (FAQ)
Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) NRW in Bochum
Informationen des Landes NRW zur Ukraine-Krise
Germany4Ukraine (BMI)
Informationen des Bundesamts für Migration für ukrainische Flüchtlinge (BAMF)

Informationen zur Corona-Impfung für Menschen aus der Ukraine

Pressemitteilungen

Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine gesucht

Kontakt

Tel.: 02593 / 609-5555 (Mo – Fr)
E-Mail: ukraine@ascheberg.de

Logo Ich bin für dich DAH

Spendenkonto

Bürgerinnen und Bürger können auch direkt spenden, z.B. an:

Aktion Deutschland hilft

IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30

Spenden-Stichwort: Nothilfe Ukraine