Ortsrecht

Das Ortsrecht ist das vom Rat der Gemeinde Ascheberg beschlossene und von der Gemeinde erlassene Recht aufgrund eigener oder übertragener Zuständigkeit. Hierzu zählen insbesondere Satzungen und Richtlinien (z. B. Hundesteuersatzung oder Richtlinien zur Sportlerehrung).

In einer Ortsrechtsammlung sind diese ausschließlich für das Gemeindegebiet Ascheberg geltenden Vorschriften zusammengefasst.

Direkt zu:

10 Allgemeine Verwaltung

10-1 Hauptsatzung Ortsrecht
10-2 Geschäftsordnung
10-2.1 Richtlinie digitale Ratsarbeit
10-3 Zuständigkeitsordnung
10-4 Ehrenordnung
10-5 Verwaltungsgebührensatzung 2009
10-6 Vergabeordnung
10-7 Verringerung Ratsmandate
10-8 Richtlinien Bürgerpreis
10-9 Bürgerentscheid
10-10 Nutzungsordnung für das Bürgerforum im Rathaus Ascheberg
10-11 Nutzungsgebührenordnung für das Bürgerforum im Rathaus Ascheberg

20 Finanzen und Steuern

20-1 Satzung Steuerhebesätze
20-2 Hundesteuersatzung
20-3 Vergnügungssteuersatzung
20-4 Erschliessungsbeitragssatzung
20-5 Beitragssatzung KAG
20-6 Satzung Kostenumlage Gewässerunterhaltung
20-7 Entwässerungssatzung
20-8 Gebührensatzung Entwässerung
20-9 Beitragssatzung Entwässerung

30 Öffentliche Sicherheit und Ordnung

30-1 Kostenersatz Feuerwehr
30-4 Verordnung Ladenschluss
30-5 Satzung Wochenmarkt
30-6 Gebührensatzung Wochenmarkt
30-7 Satzung Brandschau

40 Bildung und Kultur

40-1 OGS-Satzung (Offene Ganztagsschule)

50 Sozial-, Jugend- und Sportwesen

50-1 Gebührensatzung Hallenbad
50-2 Satzung Übergangsheime
50-3 Richtlinien Freizteitmaßnahmen
50-4 Richtlinien Sportlerehrung
50-5 Richtlinien Seniorenfahrten

60 Bauwesen

60-1 Abfallentsorgungssatzung
60-2 Gebührensatzung Abfallentsorgung
60-3 Satzung Fäkalschlammentsorgung
60-4 Gebührensatzung Fäkalschlamm
60-5 Friedhofssatzung
60-6 Gebührensatzung Friedhöfe
60-9 Satzung Straßenreinigung
60-10 Satzung Vorkaufsrecht
60-11 Ablösesatzung Einstellplätze
60-12 Richtlinien Grundstücksvergabe
60-13 Richtlinien Umweltpreis
60-14 Kostenerstattung 135 BGB
60-15 Gestaltungssatzung