Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18. März 18:00 – 19:30 Uhr – Myokardinfarkt, Herzinsuffizienz, Herzschrittmacher – was tun, wenn das Herz stolpert?

Der Referent Dr. Thomas Schumacher ist Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Gastroenterologie und Chefarzt der Abteilung Innere Medizin im Lüdinghauser St.-Marien-Hospital. In seinem Vortrag verdeutlicht er, wie das Herz seine Pumpfunktion richtig ausführen kann: es müssen alle Muskelzellen gleichzeitig kontrahieren. Diese Gleichzeitigkeit wird durch eine Art elektrisches Signal gewährleistet, das im Sinusknoten gebildet wird und über ein Reizleitungssystem zu allen Herzmuskelzellen geleitet wird. Sinusknoten und Reizleitungssystem können mit zunehmendem Alter oder aufgrund von Krankheiten wie Bluthochdruck, koronare Herzerkrankung oder Herzmuskelentzündung degenerieren und dann ihre Funktion nicht mehr ausführen. Unter welchen Umständen auch die Implantation eines Herzschrittmachers indiziert ist, erklärt der Referent in diesem Vortrag und steht anschließend für Fragen zur Verfügung.

Dieser Vortrag ist kostenfrei, eine Anmeldung über die VHS Lüdinghausen ist erforderlich.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Gesundheitstage in Ascheberg statt, die auf Initiative des Ascheberger Bürgermeisters Thomas Stohldreier gemeinsam mit der VHS Lüdinghausen vom 14. – 20. März 2022 im Bürgerforum des Rathauses Ascheberg an der Dieningstraße 7 durchgeführt wird.

Diese Nachricht teilen:

Nach oben